Pellets - Das flüssige Holz

Sie möchten gerne mit einem krisensicheren und nachwachsenden Brennstoff heizen und legen dabei Wert auf höchsten Komfort? Dann treffen Sie mit einer Pellets-Heizung die perfekte Wahl. Innovative Technologien garantieren einen konstant hohen Wirkungsgrad, wenig Brennstoffverbrauch und eine einfache Handhabung.

Für die Lagerung von Pellets gibt es mittlerweile viele Lösungen. Entweder Sie verwenden Ihren alten Öltankraum (die Größe ist den meisten Fällen ausreichend) oder Sie entscheiden sich für die Lagerung in einem Gewebetank (einfache Aufstellung in einem Kellerraum). Wenn im Haus kein Platz ist, bietet sich ein Erdtank zur Lagerung der Pellets förmlich an.

Wie groß soll der Pellets-Lagerraum mindestens sein?
Bei einem Pellets-Kessel mit 15 kW Leistung geht man von ca. 15 m³ Lagerraum-Volumen bei einer Raumhöhe von 2,5 m aus. Dies ergibt eine notwendige Grundfläche von 6 m² für einen Jahresbedarf!